Grünbelag vom Holzzaun entfernen

holzzaun-gruenbelag-entfernen

Zäune aus Holz grenzen den Garten ein und wirken dekorativ. Das Naturmaterial Holz bleibt über viele Jahre erhalten und als Zaun stabil, wenn Sie es pflegen. Grünbelag greift das Holz an und muss entfernt werden.

Grünbelag chemisch entfernen

Der grüne Belag auf Hölzern im Außenbereich besteht aus Moosen, Algen und Flechten. Er muss regelmäßig entfernt werden, um das Holz zu schützen. Unter dem feuchten Klima des Grünbelags verfällt das Holz mit der Zeit. Im Handel gibt es gebrauchsfertige Grünbelagentferner. Die flüssigen Entfernungsmittel tragen Sie auf das Holz auf. Nach einer Einwirkzeit schrubben Sie das Mittel samt Grünbelag wieder ab.

Mittel gegen Grünbelag

  • Chemischer Grünbelagentferner
  • Seifenreiniger
  • Essigwasser
  • Sodapulver
  • Salz

Entfernung mit Wasser

Leichter Grünbelag lässt sich mit einem kräftigen Wasserstrahl entfernen. Dazu genügt ein Gartenstrahl mit verstellbarer Düse. Stellen Sie die Düse auf den stärksten Strahl ein. Ein Hochdruckreiniger reinigt den Holzzaun, kann aber das Holz aufrauen und beschädigen. Versuchen Sie zunächst eine schwächere Einstellung und prüfen Sie, wie das Holz darauf reagiert.

Sodapulver gegen Grünbelag

Als Haushaltshelfer wird Soda in vielen Bereichen verwendet. Für das Säubern der Holzlatten lösen Sie das Sodapulver nach Herstelleranleitung in Wasser auf und tragen diese Lösung großzügig auf das Holz auf. Lassen Sie es 15 Minuten lang einziehen. Anschließend reinigen Sie die Zaunlatten mit einer Bürste oder einem Schrubber und spülen mit klarem Wasser nach.

Grünbelag vorbeugen

Nach Niederschlägen muss das Holz des Zauns immer wieder gut durchtrocknen können. Eine ausreichende Luftzirkulation und Sonnenlicht unterstützen den Trocknungsprozess. Grünbelag gedeiht in schattigen und feuchten Lagen. Diese ideale Umgebung entsteht durch dichten Pflanzenwuchs direkt am Zaun. Halten Sie daher ausreichend Abstand zwischen Zaun und Pflanzen ein. Größer gewordene Stauden und Büsche, die inzwischen an den Zaun reichen oder darauf aufliegen, schneiden Sie regelmäßig entlang des Zauns zurück.

Tipps & Tricks
Grünbelagentferner gelangen mit dem Reinigungswasser in den Boden unterhalb des Zauns. Legen Sie daher Wert auf umweltverträgliche Mittel, die ihren Gartenboden nicht zu stark belasten und keine Gefahr für Mensch und Tier darstellen.